keyvisual

Ausstattung und Leistungen

Unseren Patienten stehen sechs Einzelzimmer – drei davon mit Vorzimmer besonders beruhigt – und zwei Doppelzimmer zur Verfügung.

Die moderne Medizintechnik bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Oftmals weckt sie aber auch Ängste. Die Technik soll deshalb die Atmosphäre auf der Station nicht bestimmen. Vielmehr haben wir uns bemüht, durch die Architektur und Einrichtung der Intensivstation Wärme und Ruhe zu vermitteln.

Wir behandeln etwa 1100 Patienten im Jahr. Im Durchschnitt bleibt jeder davon etwa drei Tage auf der Intensivstation. In Einzelfällen kann der Aufenthalt bei uns aber auch mehrere Wochen dauern.

Etwa ein Drittel der Patienten wird uns vom Notarzt gebracht. Ungefähr 350 Patienten kommen nach größeren Operationen zu uns. Wir können bis zu fünf Patienten gleichzeitig beatmen. Dabei kommen wir auf etwa 1250 Beatmungstage pro Jahr. Ein Team der Intensivstation ist auch für lebensbedrohliche Notfälle auf anderen Stationen der Klinik ständig einsatzbereit.